+49 711 22 04 03 50

Posts tagged with: es ist kompliziert

  • Harley Davidson V Rod

Sibylle Lewitscharoff und das Motorrad: Es ist kompliziert…

Zum Wochenende einmal um die Ecke gedacht: „Motorrad“ wäre eigentlich ein Thema für unser Automagazin. Andererseits ist Motorrad ein Thema für unser neues Lifestyle Magazin, dort zumindest wird es heftig gesucht (und geklickt), obwohl Sala Terrena eigentlich ja ein Immobilien Magazin...

Extrem Kommentaring

Nein, keine Sorge, wir nehmen den Faden vom Wochenende NICHT auf und verschonen unsere Besucher mit Internet Trends wie Walling, Planking, Milking oder Extreme Fruchtsafting. Von Hibbelinchen und Möpf reden wir ebenfalls heute nicht und auch das Thema Extreme Schaufenstering...

Leistungsschutzrecht und die Frage, wer sich wirklich schämen sollte

In den letzten Tagen und Wochen schwappten die Meldungen zum Thema Leistungsschutzrecht hoch und jeder nahm für sich in Anspruch, es richtig verstanden zu haben. Niggemeier, so wurde an anderer Stelle gezeigt, brachte die Diskussion auf den Punkt: „Google ist...

Einbildung ist irgendwie auch Bildung oder: Die Absolution der metro-A-sexuellen Verpeiltheit

Die Marke, so wird im MARKETING BUCH gezeigt, befindet sich im Spannungsfeld zwischen Magie, Mystik, Religion und Vernunft, letztere erfunden dereinst als die Wunderwaffe gegen eine allmächtige klerikale Vorherrschaft. Vernunft hat jedoch nicht zwingend etwas mit vernünftig zu tun, sondern...

Kurze Gedanken zum Thema Parallelnutzung

Ein abendlicher Blick in die Twitter Trends verdeutlicht sofort, dass je nach Fernsehformat schon mal ein knappes Drittel der Hashtags durch Fernsehthemen belegt sind. Beliebt: Sportliche Ereignisse wie Fußball oder Olympia, aber auch Sendungen, die man aufgrund des Sender-Alters eher...

Caravan Salon Düsseldorf 2012

Ich schlafe nachts bei offenem Fenster…  347.259 Mücken gefällt das… Was hat diese Aussage mit dem Caravan Salon in Düsseldorf zu tun? Gar nichts, aber sie passt sehr gut ins viel zu heiße Sommerloch. Stichwort Sommerloch: Vor 25 Jahren kam der...

Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele: Der Formreligiöse WIRRklichkeitsRAUM

Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele war wirklich bombastisch, farbenfroh und spektakulär. Zwei Dinge brachte die Eröffnungsfeier in London an den Tag: Sie unterstrich Sloterdijks Gedanken zum Thema Formreligiosität und verdeutlichte den Balanceakt des Individuums in den unendlichen Weiten des medienWIRRklichkeitsRAUMes....
  • Kölner Dom

Und wem gehört jetzt der Kölner Dom? Überlegungen zu einem Bauwerk, dessen CEO nicht für ein Interview zur Verfügung stand, weil er mal wieder im Himmel war…

Folgt man der Logik von Facebook, müsste auch der Kölner Dom seine Facebook Seite umbenennen, denn erstens ist er in Köln und Köln ist eine Stadt und laut Facebook gehört eine Stadt nun mal niemandem und darf demzufolge auch keine...

Identitätsmanagement: Launische Überlegungen zur Identität des Menschen im Zeitalter der informativen Cholera unter besonderer Berücksichtigung multipler Markenpersönlichkeiten.

Identitätsmanagement (Identity Management), so kann man bei Wikipedia nachlesen, ist der zielgerichtete und bewusste Umgang mit Identität, Anonymität und Pseudoanonymität bezeichnet. Die klassischen Datensammler alter Prägung hatten es noch einfach: Telefonbücher durchsuchen oder dann „Interviewer“ in Wohngebiete schicken und schon...

Goodbye 2011

Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Es war ein spannendes Jahr mit Tsunami und anderen Katastrophen, es war ein schwarzes Jahr für eine gelbe Partei  und am Ende überlegt sich Rösler, ob er die FDP nicht in...
Kontakt

Wir sind gerade leider nicht im Chat. Schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht. Wir antworten so schnell wie möglich!

ENTER drücken um zu chatten