Zukunftslösung Think Tank

Warum ein Think Tank? Sehr einfach: Marketing und Vertrieb in Krisenzeiten sind stark eingeschränkt, die Budgets werden gekürzt. Jeder ist mit sich und seinen Problemen beschäftigt und jeder sucht nach den passenden Lösungen. Deshalb gilt: Netzwerken und verstärkte Kommunikation sind wichtiger als klassischer Vertrieb. Think Tank: Weil Wirtschaft und Gesellschaft neue, unverbrauchte Ideen benötigen!

Think Tank: Weil wir neue Ideen und Kontakte brauchen! Unsere Think Tanks haben gezeigt, dass es in Krisenzeiten gilt, neue Wissenbasen aufzubauen, sich komplett neu aufzustellen und alles, einfach alles zu überdenken.

Um es mit Vilém Flusser auszudrücken, wir müssen alle wieder Nomaden werden. Im Gegensatz zu den Sesshaften, die (fest) sitzen, fahren die Nomaden, setzen sich Gefahren aus und sammeln Erfahrungen. Im Gegensatz dazu hat der Sesshafte Besitz und Gewohnheiten. Er ist träge geworden. Wir alle sind träge und bequem geworden.

In Zeiten prosperierender Märkte lässt es sich leicht (aus)sitzen, es geht allen gut, die Notwendigkeit eines Wechsels wird angesichts des Wohlstandes nicht erkannt oder sogar verdrängt.

Die Autoindustrie war lange der Konjunkturmotor und niemand mochte daran denken, dass die Zugmaschine ausfallen könnte. Jeder hat die Leerformel „Digitale Transformation“ in den Mund genommen, aber Transformation im Sinne von Change und Innovationsprozessen gemieden wie der Teufel das Weihwasser.

Auf unserer Startseite haben wir ein Kernzitat aus dem Film Gattopardo (frei nach: Giuseppe Tomasi di Lampedusa) gepostet: Wenn du willst, dass alles bleibt wie es ist, musst du alles verändern. Niemand war bewusst, wie aktuell dieser Film ist bzw. werden könnte.

Durch Corona wurde unterstrichen: Erfahrung ist nicht mehr viel wert, Aussitzen nicht länger möglich und ohne einen kompletten Umdenkprozess sinken die Marktchancen für Unternehmen drastisch.

In allen Think Tanks wurde deutlich, dass der Endkunde deutlich mehr von der Marke bzw. einer Unternehmung erwartet. Der Dialog ist wichtiger denn je geworden. Kunden erwarten Wertschätzung und kein Business as usual. Werte wie Nachhaltigkeit, Vertrauen und Wohlfühlen rücken in Krisenzeiten in den Fokus. Allen Teilnehmern der Think Tanks wurde schnell bewusst: Eine Rückkehr zur alten Normalität wird es nicht mehr geben.

WEITERE INFORMATIONEN

Zielgruppe der Think Tanks

Die Think Tanks werden für Führungskräfte veranstaltet, die offen für neues Denken sind, die neue Geschäftmodelle und/oder neue Kunden suchen. Für unsere Think Tanks laden wir gezielt führende Köpfe und Vordenker ein und auf Wunsch organisieren wir auch im Auftrag einen Think Tank. Bei Interessen genügt eine kurze Mail an uns, gerne erzählen wir mehr.

WEITERE INFORMATIONEN

Nächste Think Tanks

1. Oktober: Think Tank Media & Marketing
7. Oktober: Think Tank Homeoffice
21. Oktober: Think Thank Homeoffice
30. Oktober: Think Tank Urbane Mobilität
4. November: Think Thank Homeoffice
6. November: Think Tank Media & Marketing
18. November: Think Thank Homeoffice
2. Dezember: Think Tank Homeoffice

ANMELDUNG

Think Tank Media & Marketing

Gemeinsam mit Thomas Koch haben wir den Think Tank Media & Marketing ins Leben gerufen, um mit Profis aus allen Branchen in einen Dialog zu treten. Schnell wurde deutlich, wer in Krisenzeiten aufhört zu kommunizieren, hat deutliche Wettbewerbsnachteile. Der Kunde erwartet, dass eine Marke/ein Unternehmen soziale Verantwortung übernimmt. Darüber hinaus gewinnt der angebotene Mehrwert zunehmen an Bedeutung. Der Think Tank Media & Marketing ist unser Herzstück, dort gewinnen wir Erkenntnisse, die wir in Kundenprojekte transferieren.

WEITERE INFORMATIONEN

Think Tank HomeOffice

Das Thema Homeoffice ist nur ein kleiner Teilschritt auf dem Weg zu einem neuen Miteinander und vielleicht sogar einer neuen Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung. In unserem Think Tank Homeoffice haben wir bis her Themen wie „das Ende der Paläste“, „Workplaceoptimierung“, „Hybrides Arbeiten“, „Dezentrale Führung“ u.v.m. diskutiert. Der Think Tank Homeoffice findet 14tägig statt und jeder ist zum Schnuppern und Mitdiskutieren herzlich willkommen.

WEITERE INFORMATIONEN / ANMELDUNG

Think Tank Urbane Mobilität

„Urbane Mobilität als Schlüssel für eine neue Gesellschaft“ lautet der Titel unseres neuen Buches, das beim Springer Gabler Verlag erscheinen wird. Gemeinsam mit einigen der Co-Autoren sowie einigen ausgewählten Experten diskutieren wir im Think Tank Urbane Mobilität über die Zukunft der Städte, der Mobilität sowie unserer Gesellschaft.

ANMELDUNG

Think Tank Gastro & Hotel 

„Die Branche muss sich komplett neu erfinden“ war das Credo von Fernsehkoch Stefan Marquard zum Einstieg in den Think Tank Gastro & Hotel. Kein Stein darf auf dem anderen bleiben, alles muss hinterfragt werden. Von Mitarbeiter über Ausbildung über Kommunikation, es gibt nichts, das nicht neu gedacht werden muss.

ANMELDUNG

Dein eigener Think Tank

Ein eigener Think Tank bietet den Vorteil, dass man neue Geschäftskontakte knüpfen, Kunden binden und neue Geschäftsmodelle entwickeln kann. Wir unterstützen beim Einladungsprozess, übernehmen die Eventorganisation, liefern den passenden Content und übernehmen die Moderation. Wir organisieren externe Vordenker und unterstützen bei der Bewerbung des Events. Wer eine Branche mit uns durchleuchten oder neue Lösungswege suchen will, kann uns gerne anschreiben.

INFORMATIONEN ANFORDERN