+49 711 22 04 03 50

Posts tagged with: Guerilla Marketing

Man muss nicht untergehen wenn man Dingen auf den Grund geht oder: Warum die Göttin im Sandkasten in Social Media Analysen so oft vorkommt und die Autoindustrie unbedingt umdenken sollte, das war der Titel der Keynote am letzten Donnerstag im...
TOP Marketing Blog!!! Wir gehören dazu! Wir freuen uns RIESIG, dass unser Guerilla Marketing Blog unter die 25 besten Marketing und Kommunikations Blogs gewählt wurde. Hier ein Link zu den 25 TOP Marketing Blogs des Landes, die man nach Meinung...
„Das Ende der Zielgruppe“ hört sich zunächst einmal an wie „der König ist tot, es lebe der König. Über die Sinnhaftigkeit von Zielgruppen wurde im vergangenen Jahr viel diskutiert. Auch dem Mediaunwissenden leuchtet ein, dass die Zielgruppe 14-49 alles andere als...
Wenn man ein Immobilien Magazin für Hauseigentümer (und nur für diese) und zudem ein Premium Netzwerk für Hausverwalter betreibt, kommt man um ein Thema nicht herum: Heizkostenabrechnung. Seit Jahren stehen die damit verbundenen Ablesedienste im Fokus der Presse. So sprach...
Der Status „es ist kompliziert“ schien eine Lebensauffassung in vornehmlich weiblichen Profilen zu sein. Ähnlich wie zeitnahe Manager in Konzernen, will sich auch der Privatmensch nicht festlegen. Wir geben der privaten Person an dieser Stelle einen soziologischen Terminus und nennen...
„Das Internet ist die Zukunft im Business“, so startete vor einigen Jahren ein beliebter TV Spot. Die Schlußfolgerung: „Wir müssen ins Internet – WIESO ? Steht da nicht drin…“ In einer ähnlichen Situation befinden wir uns jetzt: Wir müssen social...
Marketing muss nicht dröge sein. Ab der nächsten Woche starten wir eine geschmackvolle „Großoffensive“: Phantasievolle Inszenierungen für Marken und Produkte. Außergewöhnliche Ideen für das Marketing: WACHOLDERTEUFEL UND KIRSCHBACKE MIT BUTTERNUTPFLAUME SCHWARZER STUBENKÜKEN TEE MIT VANILLEGARNELE INGWERSCHWEINSBARBE MIT PHYSALIS BEETE MANGO...
“Starbucks muss schlanker werden”, konnte man anfang des Jahres 2009 überall lesen. Knapp 7.000  Filialen sollten geschlossen werden. Der Umsatz war um fast 70 Prozent zurückgegangen. Die starken Umsatzeinbußen von Starbucks erscheinen nicht verwunderlich, gibt es doch in Deutschland einfach...
Aus der klassischen Werbung wissen wir, dass dereinst der Bärenmarke Bär von den Gipfeln der Alpen in die Großstadt zog, um seine göttliche Milch dem Großstädter zu bringen – Dauer des TV Spots: ca. 10 Minuten. Und jeder, aber auch...