Es wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in unserem GUERILLA MARKETING BLOG durchaus auch längere Artikel gepostet werden.

Es kann auch vorkommen, dass verschachtelte Sätze anzutreffen sind.

UND: Auch philosophische und soziologische Inhalte sind nicht auszuschließen! Schützen Sie also Ihre Kinder!

Und auch Fremdwörter (wohlgemerkt: nicht nur Anglizismen, auch lateinische und altgriechische Wörter!) werden ohne jegliche Hemmungen in geballter Dosis eingesetzt.

Selbst vor dem Gebrauch des Genitivs wird hier nicht zurückgeschreckt!

Darüber hinaus gilt:

wir sind sichtWAISEN – wer schreibfehler findet, darf sie behalten.

Luat eienr Stduie der Cambrdige Unievrstiät

speilt es kenie Rlloe in welcehr Reiehnfogle

die Buhcstbaen in eniem Wrot vorkmomen,

die eingzie whctige Sahce ist, dsas der ertse und der

lettze Buhcstbaen stmimt.

Der Rset knan in eienm völilegen Duchrienanedr sein

und knan trtozedm prboelmols gelseen wreden.

Das ist der Flal, weil das menchsilche Ague

nicht jeedn Buhcstbaen liset.