Man muss nicht untergehen, wenn man den Dingen auf den Grund gehen will. Unter diesem Motto suchen wir seit heute für unser Immobilienmagazin eine tätowierte junge Frau, die Lust auf ein ein Experiment hat:

Haben es tätowierte Menschen (Mensch die anders aussehen und vielleicht nicht der NORM) entsprechen, schwerer, eine Wohnung zu bekommen?

Wir leben im Zeitalter der Erbengesellschaft, Angst vor Zahlungsunfähigkeit dürfte also kein Vermieter haben.

Wie schaut das Leben einer tätowierten Frau in der Immobilien Welt aus? Wie konservativ ist die Immobilienbranche?

Tattoo

Wir sind gespannt: Wer Lust auf ein Experiment hat, kann uns gerne ein kurze Mail schreiben (casting@sala-terrena.de).

Als Guerilla Marketing Agentur pushen wir natürlich nicht nur das Casting, sondern auch die dann entstehende Rubrik unseres Inked Girls.

Und selbstverständlich bekommt unsere „Testmieterin“ auch ein entsprechendes Coaching und Media Training.