Wir nutzen einfach mal den sommerlichen Film (fassbrausen), den wir letzte Woche diskutiert hatten (wir haben übrigens immer noch keine Fassbrause im Konfi), um die Frage zu stellen, was einen guten Viralen Clip ausmacht. Welche Elemente sorgen dafür, dass ein Viral Clip erfolgreich wird oder floppt?

Als erstes starten wir mit dem Fassbrausen Film. Sommerlich leicht, schöne, junge Menschen, die fassbrausen. Die Frage: reicht das, um viral erfolgreich zu sein?

Und nun die spannede Frage: Ist der Fassbrause Film viral?

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

Als nächstes zeigen wir einen weiteren Viral Clip, der uns ein neues Wort beibringen will. Nachdem wir „fassbrausen“ erfolgreich gelernt haben, müssen wir uns jetzt noch „Chrüterchraft“ in den aktiven Wortschatz einverleiben

Und wieder steht die spannende Frage im Raum: Ist der Chrüterchraft Film viral?

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

Last but not least: Ein Film, den Studenten der Akademie der media als Semesterarbeit für unser Immobilienmagazin Sala Terrena produziert haben. Ziel war es zu zeigen, dass ein Immobilienmagazin nicht immer nur fach-trocken ist, sondern auch unterhaltsam, satirisch oder was auch immer sein kann.

Und natürlich interessiert uns auch hier: Ist der Sala Terrena Film viral?

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

Abschließend noch die allgemeine Frage: Was machte einen Film eigentlich viral?

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.