Die guten Kampagnen bringen eine Botschaft auf den Punkt und setzen geschickt einen Awarness-Hebel an. Die schlechten reiten so lange auf einem Thema herum, bis es niemand mehr hören kann. „Öd“ findet das dann die w&v und wir fordern: Phantasie trotz Sommerloch…