+49 711 22 04 03 50

Posts tagged with: Waldorfisierungsprozess

  • Sexismus Shitsorm
Und wieder mal ein #AUFSCHREI im Netz: Jung von Matt im Shitstorm. Und das auch noch wegen einer Weihnachtsfeier. Ein tödliches Gemisch aus einem Waldorfisierungsprozess  in Verbindung mit  agnostischem Theismus… Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erinnern wir uns kurz: Saturn war mit der Aussage...
Der deutsche Begriff „politisch korrekt“ (neudeutsch: Waldorfisierungsprozess) kommt aus dem Englischen, also von den Jungs, die auch schon mal partnerschaftlich das Handy unseres Kanzlers abhören. Politisch unkorrekt wurde an dieser Stelle bewusst die männliche Form gewählt, weil die Kanzlerin die...
Es wurde mehrfach an anderer Stelle unterstrichen, dass politische Korrektheit die Gesellschaft nicht zwingend nach vorne bringt. Während man vor lauter Korrektheit nach Worten ringt, verliert man unnötig Lebenszeit. Das Beispiel Katja Riemann vs. Hinnerk Baumgarten  verdeutlicht in perfektem Maße...
Zugeben, Hanuta-Gemetzel mit Negerkuss-Schleudertrauma ist ein etwas längerer Name für eine etwas heftigere Nachspeise. Der Negerkuss, so will es die allgemeine Weichspül-Politik, soll allerdings aus dem Sprachgebrauch verbannt werden, Kinderbücher werden umgeschrieben, aus Pipi Langstrumpfs Negerkönig wird ein Südseekönig. So...
Da kämpften sie Seite an Seite mit den Genossen der Sozialistischen Internationale, befreien das Land von den Nationalsozialisten, rufen dann „es wächst zusammen, was zusammen gehört“ und nun so was: Da kommt ein Genosse nicht mit den Schwaben klar… Dabei...
Der SPIEGEL Kolumnist mit der etwas anderen „Frisur“ bringt es auf den Punkt: „Die Piraten hätten fürs Netz das sein können, was die CSU für Bayern ist„. Ihre, wie Sascha Lobo es ausdrückt, „Allergie gegen das eigene Führungspersonal hat jedoch dazu...
Bei Twitter werden am heutigen Sonntag gar lustige Sachen gepostet: #Steinbrückfilme. Wir finden unter dem Hashtag #Steinbrückfilme Vorschläge wie „Das große Fressen“, „Der Peerzorzist“, „Ein Mann für gewisse Vorträge“, „Peerminator“ und viele weitere lustige Dinge… Politik ist, wenn man trotzdem...
Die moderne Gesellschaft musste sich im Laufe der letzte Jahre unterschiedlich beschimpfen lassen: In der Volkswirtschaft sprach man despektierlich von Wirtschaftssubjekten, der Begriff „faule Säcke“ wurde liebevoll als „Freizeitgesellschaft“ umschrieben, „Risikogesellschaft“ titulierte sie treffend Beck, als „Ego-Gesellschaft“ geisterte sie durch...
Nachdem an dieser Stelle der zornige Manager gefordert und festegestellt wurde, dass uns Waldorfisierungsprozesse nicht wirklich weiter gebracht haben, gilt es nun, den Begriff „Waldorfisierungsprozess“ zu verteifen Politische Korrektheit, so zeigt Bolz anhand unterschiedlichster Beispiele, treibt ausufernde Stilblüten und hindert...