Knapp die Hälfte aller Reisemobil-Besitzer ist zwischen 60 und 70 Jahre alt, zehn Prozent sind sogar über 70. So lautet das Ergebnis einer Caravan Studie, die im Auftrag von Eberspächer (Standheizungen) im Jahr 2011 durchgeführt wurde.

Im Jahre 2012 zeigte unsere Social Media Analyse zum Thema Caravan, dass Menschen ab 60 sich dennoch für soziale Netze interessieren, auch wenn die Anbieter von Wohnmobilen noch in der analogen Welt lebten und so ist es nicht verwunderlich, dass auf Platz drei der wichtigsten Nennungen im Jahre 2012 das Wort „Probleme“ stand. Mit 3.259 Nennungen wird deutlich, dass Antworten auf Fragen und Probleme gesucht wurden, aber noch nicht hinreichend gefunden wurden.

Social Media Analyse Caravan

Und wie schaut das im Jahre 2013 aus? Im Vorfeld des Caravan Salons hat Eberspächer bei uns eine Social Media Analyse in Auftrag gegeben, die wir auf der Messe in Düsseldorf vorstellen.

Erste Ergebnisse:

Über 47.000 Beiträge im Social Web.
Die meisten Diskussionen finden in Foren statt.
Kritische Beiträge zum Thema „Design“
Passionierte Zielgruppe, aber wenig markentreu.

Weitere Ergebnisse stellen wir in den nächsten Tagen in unserem Caravan Magazin vor.

UND: Wir freuen uns auf eine fachliche Diskussion in Düsseldorf auf dem Caravan Salon am Stand von Eberspächer in Halle 13 (Stand A11), wo wir während der Pressetage anzutreffen sind.