Fisting statt Phishing: Ein alter Trick im Rahmen von Guerilla Marketing Aktivitäten war es früher, Suchbegriff in der Hintergrundsfarbe der Website mehrmals aufzuschreiben. Das Ganze nennt sich Cloaking und wurde und wird von google hart bestraft.

Heute schreibt man die Begrifflichkeiten nicht mehr auf die Website, sondern strahlt sie über öffentlich-rechtliche Fernsehsender aus. Auf diese Weise hat es das ZDF mit dem Begriff „Fisting“ auf die Startseite von youtube gebracht.

Fazit: Erstens, die nicht-privaten Sender sind doch noch sehr nah an Gutenbergs Buchdruck und weit von Web 2.0 und zweitens, die kleinen Ferkel haben offensichtlich genug von öffentlich-rechtlichem Blümchen-Sex. Harte Sachen für Harte Journalisten…

ZDF – Zerstreut Deftiges Fisting