Dem geneigten Leser wird schnell klar: Wir können nun mal keine kurzen Überschriften UND: irgendwie muss das hier etwas mit der DENIC zu tun haben. Eigentlich sollte an dieser Stelle schon am Freitag das Wort zum Sonntag zum Thema DENIC gestanden haben, weil die DENIC einen gar lustigen Film auf dem Markt geworfen hatte.

Dann aber der Schock für die Internetgemeinde: Der lustige Werbspot war plötzlich weg.Offensichtlich war es den Vorständen der DENIC dann doch zu peinlich. Fünf Minuten DENIC Image Film. DENIC für Anfänger…

„Aha, jede Domain ist bei der DENIC registriert…“, „Das Prinzip der Gleichberechtigung gefällt mir, das ist eine faire Sache…“, „wusstest du das .de die größte Länderkennung weltweit ist…“

Wo nur, fragt man sich, haben die die schlechten Schauspieler her? Wer hat das bezahlt?

Wir unterbrechen die spannende Übertragung und überlassen dem geneigten Leser selbst die Beurteilung des filmischen Meisterwerkes:

Was aber hat die DENIC mit Griechenland zu tun? Ganz einfach: Auch dort hat der Beamtenapparat drastisch zugenommen und auch dort hat man die Bürokratie gefeiert. Und auch dort… aber lassen wir das Thema und warten auf den nächsten Imagefilm der GEZ oder der städtischen Müllabfuhr oder welche staatliche Stelle sonst noch auf sich aufmerksam machen will oder muss…

P.S.: Hatten wir eigentlich erwähnt, dass wir auch Filme produzieren….??

Zugegeben, schneller geschnitten…