Lange haben wir überlegt, welche Art von Homepage zu einer Guerilla Marketing Agentur passen könnte. Der SCHROTTIGE Einstieg kam bei fast allen Besuchern gut an, als Guerilla Marketing Agentur darf man natürlich nicht alles machen, was von einem erwartet wird, also haben wir die SCHROTTIGE Startseite in einen SCHROTTPLATZ verwandelt. Das Foto ist in Stuttgart in den Wagenhallen im Rahmen der Shootings für das Buch sichtWAISEN – Storytelling Stuttgart entstanden.

Bilderbuch für Manager

Das Buch stellen wir am 16.1. in Stuttgart, in unserem Immobilienbüro im Rahmen einer Vernissage vor. Die zentralen Bilder aus dem Buch wurden großformatig platziert (wer eine persönliche Einladung haben möchte, kann uns gerne schreiben).

Was ist sonst neu?

NEU ist, dass wir die Ergebnisse unserer Social Media Analysen noch konsequenter umsetzen und ab 2014 einen deutlichen Schwerpunkt auf den Bereich CEO Reputation legen werden. Themen: Social Media Präsenz, Authentizität, kommunikative Diskrepanzen etc. (mehr dazu in Kürze).

NEU ist auch, dass wir den Bereich Legendenbildung und Storytelling erheblich ausbauen. Hierzu starten wir im März mit einem neuen Tool: Mein erstes Auto. Mit Hilfe dieses Konzeptes machen wir aus einem Manager in der Schusslinie einen sozio-virtuellen Sympathieträger.

NEU ist auch eine neue Kollegin: Helena Kisser baut mit uns den Bereich Immobilienmarketing auf. In diesem Zusammenhang arbeiten wir auch an einem Relaunch unseres Online Magazins Sala Terrena (bis zum Relaunch experimentieren wir mit der dazugehörigen Facebookseite).

NEU ist natürlich auch unsere Facebookseite „Es ist kompliziert“. Dort werden wir Themen platzieren, die unsere tägliche Arbeit tangieren, die wir aber hier nicht ausführlich behandeln können oder wollen.

NEU wird auch der Themenschwerpunkt MARKENWERTE sein. Hier forschen wir mit unterschiedlichen Partnern, Hochschulen und Forschungseinrichtungen (auch hierzu weitere Infos in Kürze).

Die nächsten Termine

16. Januar: Buchvorstellung in Stuttgart (Immobilienmarketing)

23. Januar: Medienforum Stuttgart

29. Januar: Trendtag Social Hochschule in Hamburg

4. Februar: Trendtag Social Hochschule in München