Redneragenturen, so konnte festgestellt werden, reden viel, aber arbeiten wenig. Und jetzt, wo Sommerpause ist, arbeiten Redneragenturen gar nicht, weil sie davon ausgehen, dass auch Redner im Urlaub sind und ohnehin niemand Redner braucht.

Dabei ist es ein wundervoller alter Brauch, dass man den Sommer nutzt, um sich fortzubilden. Mann fährt ans Meer und lernt eine neue Sprache, man unternimmt Bildungsreisen oder man informiert sich über Trends seiner Branche. Faulenzen war gestern. Wer aber Fortbildung anbietet, benötigt Dozenten, Ausbilder und Trainer – kurz: Redner…

Anders als die Redneragenturen hat die Akademie der media erkannt, dass Sommerzeit auch Bildungszeit ist und bietet für Schüler und Studenten ein Summercamp und viele andere spannende Sachen an.

Am Mittwoch, den 14. August um 15.00 Uhr findet in den Räumen der Akademie der media in der Tübingerstr. 12-14 in Stuttgart der Workshop Guerilla Bewerbung statt.

Anhand zahlreicher Praxisbeispiele wird erklärt, was Guerilla Marketing ist. Darüber hinaus wird gezeigt, wie Firmen soziale Netz für das Recruiting nutzen. Social Recruiting: Wer sein Unternehmen nicht an den Nachwuchs führt und wer seine Marke nicht in jüngere Zielgruppen trägt, sitzt auf der Verliererbank.

Praxisbeispiele werden auch gezeigt und ausführlich diskutiert, wenn es um die praktische Umsetzung einer Guerilla Bewerbung geht. Wann macht eine Guerilla Bewerbung Sinn? Wer ist empfänglich für diese Kommunikationsform? Wen vergrault man eher damit?

Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Workshops das eBook Der CEO im Minenfeld oder: Warum Führungskräfte lernen müssen, die Bombe zu lieben (Social Reputation & Recruitment für Manager im #Neuland) als PDF-Datei.

Anmeldung auf der Seite der Akademie der media.

Und wenn ich es nun nicht schaffe, am 14. August nach Stuttgart zu kommen?

Dann schreib uns eine MAIL und wir schicken das PDF per Mail. Dann kommst du in unseren eMail-Verteiler und erfährst, wann unser neues eBook zum Thema Kulturwechsel erscheint oder wann die Nomophobie Studie rauskommt und was wir sonst noch so planen.

Und was hat das jetzt mit einer Redneragentur zu tun? Die Antwort ist total einfach: Gar nichts, wir reden auch ohne Redneragentur, wir sehen uns am 14. August in Stuttgart…