Am Mittwoch hat es sich nochmals bestätigt: Die Macht der Bilder ist groß und die Macht der bewegten Bilder ist gewaltig. Erkenntnis zwei: Tot gesagte leben doch wohl länger, die Kraft des linearen Fernsehens scheint trotz massiver Parallelnutzung ungebrochen….

Aus der Welt der Cigarettenwerbung wissen wir: Selbst nachdem die Cigarettenindustrie nicht mehr im Fernsehen werben durften, haben alle Befragten in diversen Marktforschungsstudien gesagt, dass sie Cigarettenwerbung im Fernsehen gesehen haben.

Fernsehen als epistemologische Leitstelle mag an Kraft verloren haben, aber als Quell der einzig gültigen Wahrheit, ist TV noch nicht versiegt. „Ich hab dich im Fernsehen gesehen“ war der Grundtenor fast aller Mails am Mittwoch und Donnerstag  – großer Dank an dieser Stelle auch für die Komplimente bzgl. der Farbe des Hemdes…

Seit Mittwoch also ist es amtlich: mind store marketing ist aufgrund der Nomophobie Studie DER offizielle Nomophobie Experte in Deutschland – wir waren schließlich im Fernsehen…

Und das nicht nur in irgendeinem Fernsehsender, sondern bei Pro Sieben, und da ist schließlich auch der Stefan Raab zuhause… und bei SAT1, die haben ganz viel Krimi Serien wie Criminal Minds, der letzte Bulle und The Mentalist, da wird also nicht gelogen, da wird die Wahrheit an den Tag gelegt und wir waren da als Nomophobie Experten sogar in den Nachrichten, also SUPER seriös und alles WAHR… Ach ja: N24 hat es auch gebracht… und Kabel eins…

Vielleicht wird das jetzt auch mal Wikipedia merken, dass wir die NOMOPHIE EXPERTEN sind. Die Wikipedia Sheriffs haben immer noch die ominöse britische Studie aus dem letzten Jahr (ohne Offenlegung der Methodik) verlinkt, die deutsche Studie war ihnen nicht medizinisch genug…

Unsere Antwort deshalb am kommenden Montag in Mittweida:

Wikipedia und andere Bildungsdesaster

Die Frage nun zum Wochenende: Was passiert, wenn wir sagen würden „Wir waren bei Youtube“….?? Oder anders gefragt: Wann wird Youtube zur Medienwirklichkeit…??

Es darf spekuliert, geraten und diskutiert werden…

mind store marketing wünscht ein schönes Wochenende!