Mit dem Caravan Magazin Caravan Lounge ging in dieser Woche das zweite Semantische Themenportal an den Start. Aufbauend auf den Erfahrungen, die wir mit unserem Immobilien Magazin Sala Terrena sammeln konnten, wurde auch die Caravan Lounge mit einer Künstlichen Intelligenz unterfüttert, aus einem Blog wurde ein Semantisches Netz. Startpunkt für das Semantische Themenportal war wie immer eine Social Media Analyse als Basis für die Keyword Definition.

Semantisches Themenportal

Aufgrund der Keywords, die zunächst von der Redaktion vorgegeben wurden, durchsucht die Künstliche Intelligenz die Netze und unterbreitet Vorschläge für redaktionelle Beiträge. Wenn beispielsweise in Zusammenhang mit dem Keyword „Caravan“ der Begriff „Bremse“ in entsprechender Häufigkeit auftaucht, schlägt die Künstliche Intelligenz vor, einen Bericht zu schreiben bzw. stellt diesen schon ansatzweise bereit. Auf diese Weise erhöht die KI die Qualität des Blogs und auch die SEO Relevanz.

Vorgestellt wurde der Time Warp ins Zeitalter der Semantischen Themenportale im Rahmen des Trendtages Caravaning, den wir im Auftrag von Eberspächer durchgeführt haben.  Die Sprecher dieses Trendtages: Alexander Wehrmann (KnausTabbert GmbH), Marcel Strelow (Google Germany GmbH), Robert Wauer (azionare GmbH) und Dr. Torsten Ambs

Trendtag

In den nächsten Tagen werden wir dann in eine Semantische Lernphase eintauchen, will heißen: Wir lernen und die Künstliche Intelligenz lernt…

Wir wünschen allen Freunden des Hauses ein tolles Wochenende.

(wer das Team von m!nd store marketing sucht: wir cruisen ein wenig mit der Triumph Rocket III Roadster)