Und wieder neigt sich eine Woche dem Ende zu und wieder haben wir vergeblich auf eine Mail oder zumindest auf ein kurzes Lebenszeichen von Techem gewartet. Auch bei ISTA scheint es niemanden zu geben, der das Thema Monitoring kennen würde…

ERGO, so konnte man der w&v entnehmen, schickt nun auch den dritten TV Spot ins Rennen und auch hier scheint wieder einem Kreativen die Vorlage aus High Fidelity gefallen zu haben. Skyline hat halt doch was Weltmännisches – großes Kino… Große Kampagne auf alle Fälle für großes Geld, aber für  Monitoring scheint jedoch kein Budget im Hause ERGO übrig gewesen zu sein. Zumindest scheint man sich im Hause ERGO nicht dafür zu interessieren, was die unteren Chargen über die neue Dachmarke denken. Markenaufbau von innen scheint demzufolge noch lange kein Thema im Hause ERGO zu sein…

Wir werden das Thema Versicherungen auf alle Fälle auf unserem Radar bzw. in unserem Monitoring behalten und sind gespannt, wann sich jemand aus den jeweiligen Häusern bei uns meldet. Bis dahin wünschen wir allen Krisenmanagern ein geruhsames Wochenende und schließen das Thema ERGO und & Co. und eine kreative Woche ab und setzen uns auf unser neues Test Motorrad und fahren mit der Triumph Rocket III Roadster in die Zielgruppe…

mind store marketing – schnelles marketing mit power