Die Studenten aus Mittweida haben im Nachgang des Medienforums nun alle Interviews ins Netz gestellt. Jan Schulze, der diesjährige Producer bringt es auf den Punkt: Themen aus studentischer, junger Sicht, innovative Themen. Das Medienforum Mittweida unterscheidet sich von anderen Medienforen vor allem durch die familiäre Atmosphäre.

Wer sich wundert, warum Mind Store Marketing immer mit recht langen Vorträgen an den Start geht, findet hier die Auflösung:

Fazit (und das ist nichts neues): Das Medienforum in Mittweida ist studentisch und frisch und dennoch hoch professionell  – da verzeiht man gerne mal ein „h“ zu viel im Vornamen…