Kaum war der heutige Beitrag zum Thema #Aufschrei veröffentlicht, war der #Aufschrei auch wieder in den Twitter Trends (kurz zumindest). Der Grund: Der #Aufschrei hatte sich über den Hashtag #Jauch durch die Hintertür zurück in die erste Reihe „geschlichen“…

Was nicht in den Twitter Trends war: #LSR (Leistungsschutzrecht) und damit waren wir wieder bei der Frage, wann machen wir mal einen RICHTIGEN Aufstand?

Niggemeier sagt es ganz deutlich und man muss sich das langsam auf der Zunge zergehen lassen:

Am kommenden Mittwoch wird im Rechtsausschuss des deutschen Bundestages das geplante Leistungsschutzrecht diskutiert. Geladen sind neun Sachverständige geladen (vier Juristen von Universitäten, zwei Anwälte, zwei Verlagsvertreter und ein Journalistenvertreter) und kein Vertreter von Google, um die es eigentlich geht…

Und da wären wir wieder bei der Frage von heute morgen: Wann endlich wehren wir uns gegen Lobbyismus und eine Politik, die uns nur verwaltet statt uns in ein neues Zeitalter zu führen??