Jeder kennt die Hotel-Sterne  und man kan davon ausgehen, dass sich viele (Geschäfts)Reisende an dieser Klassifizierung für Hotels orientiert. Die Frage ist: Wie aktuell ist diese Art der Bewertung

Hotel-Sterne vs. Google Rankings?

Neben der offiziellen Hotelwewertung von der DEHOGA gibt es zahlreiche andere Hotelrankings. Angefangen von Google über HolidayCheck oder Trip Advisor (siehe hierzu unbedingt den angegebenen Link) bis hin zu Buchungsportalen wie booking.com oder HRS, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich über ein Hotel zu informieren, bevor man dort bucht.

Für den Hotelkunden kommen an dieser Stelle zwei Fragen auf: Kann ich mich auf die Bewertung verlassen? Oft hört man, dass Bewertungen gekauft oder vom Wettbewerber beeinflusst werden. Frage zwei: Wie zeitgemäß sind derartige Kategorisierungen?

Hotel-Sterne in der Diskussion

Am 13.4.2018 laden wir in Stuttgart zu einer spannenden Expertenrunde ein: Wie zeitgemäß sind Hotel-Sterne? Diskutiert wird beispielsweise die Frage, ob „Design“ ausreichend in den aktuellen Bewertungen berücksichtigt wird. Zu klären ist darüber hinaus die Frage, ob bzw. wie man Digitalisierung in Sternen aufwiegen kann. Bringt ein teueres Spa ausreichend Sterne?

Die Ergebnisse des Experten Talks fließen in unser Whitepaper Hotel und die dazugehörige Umfrage ein.

Die ausführlichen Programmpunkte sowie eine Liste aller Speaker und Gäste werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen bzw. an angemeldete Gäste verschicken.

Anmeldung: Hotel-Sterne

Anmeldungen bitte per Mail, dann folgen ausführliche Infos (Ort, Uhrzeit etc.)

Kurz zur Location: Sehenswert und einzigartig in Europa…