Während die ganze Nation fiebert, wie die Bundestagswahl ausgeht, wechseln wir heute am Wahltag bewusst das Thema und switchen von omnipräsenten Politik zum Thema Digitalisierung in Hotels. Wie weit soll ein digitaler Wandel im Hotel gehen? Was erwartet der Gast? Für alle, die sich wundern, dass wir aus heiterem Himmel mit „Hotels“ anfangen: Wir hatten kürzlich einen Trendtag Hotel, die Branche steht ganz oben auf der Agenda…

Digitalisierung im Hotel

Wir starten unseren Exkurs in die Hotelwelt mit einem Fundstück aus „The Guardian„: Der Dinosaurier an der Hotelrezeption. Für alle, die sich das nicht so richtig vorstellen können, hier noch ein weiteres Fundstück aus Youtube:

Hat schon mal jemand mit einem Dinosauriere geredet? Sachdienliche Hinweise gerne ans Team von Mind Store Marketing…

 

Digitalisierung in der Politik

Zurück zur Politik: Heute ist Wahl und die Parteien haben alles gegeben. Fast alles. Thomas Bachem musste feststellen, dass die Digitalisierung im TV-Duell keine Rolle spielte. Es bleibt zu hoffen, dass der digitale Transferprozess, in dem sich die Gesellschaft befindet, von der Politik verstanden wurde und dass dieses zentrale Thema auch entsprechend angegangen wird…

Zurück zum Hotel…

Während die gesamte Nation auf den Ausgang der Wahl wartet, nutzen wir die Gelegenheit, an unserem Whitepaper Hotel weiter zu arbeiten. Am Donnerstag bekommen dann alle Hotels, die mit uns in Kontakt waren und sind, die Zusammenfassung unseres Kreativworkshops in der DenkZelle (ImmersionsMarketing Hotel). So viel vorab: Der Dinosaurier ist NICHT in der Studie. Und auch eine Frage fehlt, ob Dinosaurier zukünftig vermehrt an Rezeptionen anzutreffen sein sollten. Sollen sie?

Wer Interesse am Whitepaper Hotel hat, kann uns gerne eine kurze Mail schicken. Allen anderen wünschen wir einen sonnigen Rest-Sonntag.

Und nicht vergessen:

#gehtwaehlen #BTW17 #BTW2017 #Bundestagswahl #bundestagswahl2017