Ohne Suchmaschinen geht nichts mehr, so viel steht fest. Die Diskussion über Suchmaschinen ist voll entbrannt, unter Oberbegriffen wie „Leistungsschutzrecht“ et al. wird heftigst diskutiert.

Sind Suchmaschinen ein Fluch oder ein Segen? Das ist die provozierende Frage, die wir am 21. Februar auf Schloss Monrepos beantworten wollen. Unter dem Motto „Die Macht der Such-Algorithmen und die Ohnmacht der Suchenden“ wird das Thema Suchmaschinen von verschiedenen Seiten durchleuchtet. Vom Hacker über den Social Media Analyse Profi bis hin zum Kommunikationsexperten ist so ziemlich jede Perspektive vertreten (Anmeldung und näherer Infos auf der Eventseite).

Gerne schicken wir auch eine persönliche Einladung (selbstverständlich kostenlos)

Doch nun zur entscheidenden Frage: Suchmaschinen, Fluch oder Segen? UND: Was ist ein Hibbelinchen?? Die Auflösung am 21. Februar auf Schloss Monrepos und auf Wunsch auch gerne per Mail

Tags: