Was passiert, wenn zwei Studentinnen posten, dass sie eine neue Community an den Start gebracht haben? Als erstes kommen ihrer Freundinnen und helfen, die gute Nachricht zu verbreiten. In einem zweiten Schritt kommen auch der männlichen Kommilitone und will da auch mitmachen, was normalerweise zu einem drastischen Anwachsen der Community geführt hätte, wenn nicht der Zusatz gewesen wäre: Nur mit persönlicher Einladung plus Bürge….

Gestern um 13.00 Uhr fiel der Startschuss für die „offizielle“ Eröffnung unsere Community www.chilimint.de bzw. der Open Beta Version. Waren es um diese Uhrzeit noch 4 (in Worten: vier) Mitglieder, die sich angemeldet hatten (sprich: die Gründer), so waren es heute morgen schon 24 (davon 22 aktive Mitglieder) – nicht auszumalen, wenn die nun auch noch ein Foto einstellen…

836 Menschen besuchten gestern die Website und unsere facebook Gruppe wuchs auf 614 Mitglieder an (was eine Steigerung von 18 Prozent entspricht). Die facebook Gruppe „es ist kompliziert“ übernimmt für die Community eine wichtige Aufgabe: Hier können Menschen, die keinen Bürgen haben, Kontakt mit den Mitgliedern aufnehmen.