Eigentlich unnötig zu erwähnen, dass sich jemand aus der  Simmel AG wegen unseres Beitrages in unserem Guerilla Marketing Blog meldet. Wir hatten aufgrund des perfekten Marketings mit einem Feedback gerechnet, dass sich aber der Vorstand persönlich die Zeit nimmt zu schreiben, zeigt, dass es tatsächlich noch Firmen gibt, die den Kunden ernst nehmen.

Es bleibt zu hoffen, dass die Bundesregierung keine weiteren Steuergelder an (Handels)Konzerne verschwendet, in denen unmotivierte Führungskräfte noch unmotiviertere Mitarbeiter am Kunden und am Markt vorbei führen.

Wir jedenfalls werden in unmotivierten Konzernen  sicherlich NICHT einkaufen, wir gehen dann lieber simmeln!