Am 1. und 2. Februar 2012 eröffnet die M-Days ihre Tore in Frankfurt. Die Kongress-Messe spiegelt alle Facetten der mobilen Marktentwicklung wieder. Mit 200 Top-Speakern aus dem In- und Ausland und über 120 Ausstellern ist die M-Days die größte Leitkongress-Messe rund um das mobile Internet. Themen 2012: Mobile Web, Applikationen, Mobile Advertising, Mobile Enterprise, Mobile Payment, Automotive- Lösungen, Mobile Content, Business Solutions, Devices, Mobile Technik, Mobile Venture, Augmented Reality etc.

Mind Store Marketing wird nicht mit einem Keynote Speaker auf der Messe vertreten sein, sondern mit einem Redaktionsteam der Media Lounge Eindrücke sammeln, Trends und Tendenzen aufnehmen und dann am 7.2. im Rahmen eines originellen Kundenevents (dann wieder als Keynote Speaker) als Impulsvortrag wiedergeben.

Unter dem Titel: „Die Göttin im Sandkasten und ihre Flucht aus Grünwald oder: Warum Erik Ode doch Recht hatte und es immer schwieriger wird, den Konsumenten zu erreichen“, werden Überlegungen zu gesellschaftlichen Themen angestellt, die App wird aus dem Blickwinkel einer Navigationshilfe im WIRRklichkeitsRAUM betrachtet, als Orientierungshilfe in komplexen Zeiten. Gastgeber ist Oestreicher+Wagner, ein Full-Service-Mediendienstleister mit einer über 80jährigen Firmengeschichte in München.

Die Dienstleistungen von Oestreicher+Wagner reichen über die komplette Spannbreite der Medienproduktion: Mit drei eigenen Fotostudios, der hochprofessionellen Retusche und Composings, DTP und Layouten sowie dem Digitaldruck wird der klassische Bereich abgedeckt. Zusätzlich wird neben der Gestaltung, Konzeption und Umsetzung von Webseiten, Intra- und Extranets sowie der Konzeption und Umsetzung von Applikationen von mobilen Endgeräten der interaktive Bereich abgedeckt. Als Systempartner bietet OE+W auch die Konzipierung und Integration von Media-Asset-Management Lösungen beim Kunden an.

Mit ca. 100 Mitarbeitern ist Oestreicher+Wagner ein leistungsfähiger Medienpartner für renommierte, langjährige Kunden aus der Automobil-Branche, den Food- und Fashion-Bereichen, lokal und international.

Im Bereich mobile Applikationen hat Oestreicher+Wagner mit vielen Kunden- sowie Eigenprojekten in den vergangenen zwei Jahren Erfahrungen sammeln können. Die Erweiterung des klassischen Angebots durch mobile Applikationen hilft den Kunden, in ihrer Branche mit Werbung am Puls der Zeit aufzufallen und Vorreiter-Rollen einzunehmen.

Das Kundenevent findet in einer außergewöhnlichen Location in München statt: Passend zum Thema mobile Applikationen wird im LaBaracca elektronisch geordert, der Kellner bringt die per App georderten Speisen und Getränke.

Da die Veranstaltung am 7. Februar bereits ausgebucht ist, veranstaltet Oestreicher+Wagner am 6. März ein weiteres Event (bei Interesse leiten wir Anfragen gerne an die Verantwortlichen weiter: torsten.ambs@mindstoremarketing.de )

Wer nicht bis zum 6.3. warten möchte, trifft am 16. Februar einen Mobile Experten von Oestreicher+Wagner im Rahmen des Events „Media Lounge meets Experts“ im Café Forum in München.

Mobile Termine im Überblick:

M-Days, Frankfurt: 1.2. + 2.2. 2012

Kundenevent Oestreicher + Wagner 7.2. (ausgebucht)

Media Longe München, 16.2. im Café Forum (Anmeldung)

Media Longe Frankfurt, 28.2.

Media Longe Düsseldorf, 01.03.

Kundenevent Oestreicher + Wagner 7.2.

Media Longe Hamburg, 08.03.

Übrigens: Seit heute online – die NEUE Automotive Lounge – das neue Auto Magazin für die dazugehörige XING Gruppe…

.