Copy & Paste im WIRRklichkeitsRAUM, das ist der Titel eine Vortrages am 23. April in München. Im Rahmen der Audiovisual Media Days wird der Frage nachgegangen, wann „teilen“ aufhört und „klauen“ anfängt.

Passend zum Vortrag haben wir einen Film produziert. Wir haben hier zu aus drei Filmen geklaut und einen Film haben wir genutzt, um uns inspirieren zu lassen.

Wer errät, aus welchen Filmen wir geklaut haben? Wer zwei von vier Filmen errät, kann zwei Eintrittskarten für die Audiovisual Media Days in München gewinnen (es entscheidet das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen).

 

Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schreibe eine kurze Mail mit der Lösung (mindestens 2 von 4 Filmen) an Franziska Litschel. Die Auflösung findet in Vorträgen auf den Audiovisual Media Days in München, den Trendtagen in Nürnberg und im Rahmen des Management Trend Forums auf Schloss Monrepos statt.