Am 9. April haben wir im Rahmen des Medienforums Stuttgart eine vollkommen neue Generation von intelligenten Blogs präsentiert. Unser Immobilien- und Lifestyle Magazin  Sala Terrena wurde mit einem Monitoring Tool und künstlicher Intelligenz verknüpft.  Damit ist das Magazin weltweit die erste Web 3.0 Applikation, die Texte kommen nicht von Journalisten, sondern von Marketing-, Kommunikations- und Immobilien-Profis. Die Magazinbeiträge werden von einer Künstlichen Intelligenz ausgesucht und den Projektmitarbeitern vorformuliert. Dies hat Implikationen auf die Menge der Beiträge und natürlich auf die SEO Relevanz.

Am 7. Mai werden auch unser Caravan Magazin mit einer Künstlichen Intelligenz verbinden, die dazugehörige Social Media Analyse werden wir in Frankfurt einem ausgewählten Fachpublikum vorstellen.

Caravan Social Media Analyse

Am 15. Mai ist es dann an der Zeit, einen ersten Blick zurück zu wagen und kritisch zu hinterfragen, wo das erste Semantische Themenportal Sala Terrena nach einem Montag steht. Am 15. Mai wollen wir von den ersten Gehversuchen seit April berichten und die zukünftigen Potentiale für CEOs und Unternehmen aller Branchen aufzeigen. Da wir uns bewusst sind, dass wir mit dem Semantischen Themenportal nicht nur einen gewaltigen Sprung in die Zukunft gewagt haben, sondern uns auch komplett auf juristischem Neuland bewegen, durchleuchten wir dieses spannende Thema gemeinsam mit den Anwälten der Kanzlei HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Stuttgart.

Führungskräfte, die Interesse an der Veranstaltung in Stuttgart haben, können uns gerne eine kurze Mail schicken…