+49 711 22 04 03 50

Posts filed under: Social Media Analyse

Wurstgate ist seit gestern ein Begriff, der durch die Twitter Timeline geistert. Für den einen geht es (im wahrsten Sinne des Wortes) um die Wurst, für den anderen „nur“ um die Kommunikation. Wie zu erwarten, schlägt die Wurstindustrie PR technisch zurück. Der...
  • zunkunftstrends
Wenn der Netzökonom am heiligen Sonntag postet, dass Slack-Bots zu einem Trend werden könnten, dann legt man schon mal die Sonntagslektüre auf die Seite und schaut, wer sich sonst noch mit dem Trend beschäftigt. Scheint ein Trend zu werden: Slack-Bots....
  • Künstliche Intelligenz
Jeder kennt die überzeugte Feststellung von Kaiser Wilhelm II.  als er sich äußerte, dass sich das Auto wohl nie gegenüber dem Pferd durchsetzen werde. Top Manager und Entscheider aus Politik und Wirtschaft haben heute mindestens einmal täglich die Chance, in ähnlicher Weise...
Am 20.4. und 21.4 findet in Ludwigsburg das 11. Deutsche CSR-Forum statt und es ist mir eine Ehre,  einige unsere Thesen vorstellen und diskutieren zu dürfen. Von 13.50 bis 15.40 Uhr werde ich heute mit den Herren Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer...
  • Ritter Sport
Wo immer man aus dem ICE steigt, das Ritter Sport Marketing ist schon da. Als übergroße Schokoladenstatue oder als Plakat mit immer passendem guten Spruch. Das Ritter Sport Marketing Team aus Waldenbuch hat einen exzellenten Job gemacht. Ein Streifzug durchs...
  • Marketing der Unvernunft
Nach einem ersten Einstieg in das Thema „Marketing der Unvernunft“ konnte gezeigt werden, dass das Thema „disruptive Innovationen“ kontrovers diskutiert wird und in der deutschen Presse zudem deutlich unterrepräsentiert ist. Bevor die semantische Abzweigung in Richtung Unvernunft vollzogen wird, soll...
  • Hotel
Hotels und Hotelketten, das hat unsere Social Media Analyse Hotel gezeigt, haben ein massives Problem: Bewertungsportale! Jedes Kind weiß: Negative Dinge werden schneller und öfter verbreitet, i.e. gepostet als positive Erlebnisse. Bewertungsportale erschweren den Hotels somit das Leben u.U. extrem....
Einmal im Jahr passiert es: Jeder schaut in die große Glaskugel und gibt Zukunftsprognosen ab. Wenn man das dann zu einem späteren Zeitpunkt tut, kann man die Geisthaftigkeit der anderen Kaffeesatzleser differenziert hinterfragen und gibt in aller Regel auch ohne...
  • Automagazin Motorradmagazin Tuningmagazin
„Man kann nicht nicht kommunizieren“, dieses metakommunikative Axiom ist hinreichend bekannt. Diese kommunikationstheoretische Erkenntnis, und das ist eine schöne Herausforderung für das neue Jahr, muss dann nur in eine hyperaktiv paradoxe Deduktionskette überführt werden, die Kommunikation auf eine handlungsverhindernde Metaebene...
  • weihnachten 2014
Künstliche Intelligenz spürt Trends auf lange bevor sie bei der Allgemeinheit ankommen, dies war die Erkenntnis, zu der wir im Rahmen unserer Forschungsarbeit im Jahr 2014 gelangten (Gott sei Dank hatten wir auch die eine oder andere Idee, wie diese...
Kontakt

Wir sind gerade leider nicht im Chat. Schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht. Wir antworten so schnell wie möglich!

ENTER drücken um zu chatten