+49 711 22 04 03 50

Posts filed under: disruptive Innovationen

  • zunkunftstrends
Wenn der Netzökonom am heiligen Sonntag postet, dass Slack-Bots zu einem Trend werden könnten, dann legt man schon mal die Sonntagslektüre auf die Seite und schaut, wer sich sonst noch mit dem Trend beschäftigt. Scheint ein Trend zu werden: Slack-Bots....
  • digitale eMotionalität
Die Aufklärung, so zeigen Adorno und Horkheimer, kann als gesellschaftlicher Wendepunkt gesehen werden: Weg von allzu menschlichen, alkoholisierten oder fremdgehenden Göttern hin zu einer versachlichenden Logik. Erklärtes Ziel: Die Wissenschaft als neue (logische) Gottheit. Von diesem Ausgangspunkt könnte nun eine Deduktionskette...
  • Nomophobie Studie
Nachdem wir nun schon zwei Jahre hintereinander eine Nomophobie Studie erhoben haben, versteht es sich von selbst, dass wir auch in diesem Jahr ein entsprechendes Forschungsprojekt an den Start schicken. Das Smartphone ist aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken....
  • industrie 4.0
Waren es dereinst die englischen Arbeiter, die Anfang des 19. Jahrhunderts den Begriff „Maschinensturm“ prägten, so ist es heute die Software, die sich inmitten eines gewaltigen Sturmangriffs auf die Maschinen. i.e. Hardware resp. die gesamte Gesellschaft befindet. Während viele Firmen...
  • industrie 4.0
Noch mehr Fremdwörter konnte man weiß Gott nicht in eine Überschrift packen.  Industrie 4.0 hätte man vielleicht noch mit ins Spiel bringen können… Der Spiegel stellte gestern erschreckend fest, dass nur jeder Fünfte das Internet der Dinge kennt. Die Politik, das...
  • Stuhl
Am Wochenende gab es eigentlich nur ein (politisches) Thema in allen sozialen Medien: Merkels Stuhl. Das Sommerloch steht vor der Haustür, das Stühlerücken kam der Journaille anscheinend sehr gelegen: +++ EILMELDUNG +++ MERKEL GESTÜRZT – Kollaps, Schwächeanfall, die Timelines waren überfüllt...
  • Bad Ad Wonderbra
Das Hundemagazin hat heute das (alte) Thema Möpse aufgegriffen, allerdings nicht aus Hunderassegesichtspunkten, sondern aus einem aktuellen Anlass: Zwei Möpse schlagen einen Unhold in die Flucht. Wir wissen zwar jetzt nicht, woran die Redakteure eines Börsenmagazins beim Thema Möpse gedacht...
  • Semantisches Themenportal
Haufe.de weist heute auf eine digitale Transformation im Marketing hin. Vorgestellt wird eine Studie der Economist Intelligence Group und von Marketo.  Demzufolge sind 87 Prozent überzeugt, dass sich die Marketingorganisationen drastisch ändern müssen, um mit den Anforderungen einer digitalen Transformation...
Am Beispiel Schallplatte lässt sich das Thema disruptive Innovationen eigentlich sehr gut darstellen. Die Entwicklungsgeschichte vom Grammophon über Schallplatte und CD ist mit flankierenden Technologien wie Tonband oder Musik-Kassette sehr schön darstellbar. Abgelöst wurde die CD nicht durch eine bessere Hardware,...
Am 20.4. und 21.4 findet in Ludwigsburg das 11. Deutsche CSR-Forum statt und es ist mir eine Ehre,  einige unsere Thesen vorstellen und diskutieren zu dürfen. Von 13.50 bis 15.40 Uhr werde ich heute mit den Herren Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer...