Türkei: Gedanken zum Sonntag

In der Türkei wütet die Schlagstock Partei von Herrn Erdogan, die Polizei metzelt das eigene Volk nieder. Und hierzulande scheint das nur wenige zu interessieren. Im Gegenteil: Entsprechende Horrormeldungen aus der Türkei werden mit einem „gefällt mir“ begleitet. Das Postman´sche „Und jetzt“ lebt… Wenn Silke S. (oder ein Hacker) ein Posting gegen den Osten in […]

Das Wort hat der Hacker

In den letzten Tagen war der Fall Silke S. viele Fragen auf. Neben vielen Ungereimtheiten bleibt die Frage, wie geht eine Provatperson mit einem Shitstorm um? Um ein besseres Verständnis zu bekommen, haben wir einen namhaften Hacker um eine Stellungnahme gebeten. Bevor wir online stellen: Er ist Deutscher, hackt aber in englisch. Hacker sind so… […]

Silke S.: Die Grenzen zwischen Reputation und Hetzjagd sind fließend…

Posted by on Jun 7, 2013 in facebook, Gesellschaft | No Comments

Bevor der angekündigte Hacker zur Wort kommt, soll aus gegebenem Anlass das Thema Silke S. nochmals aus der rein menschlichen Perspektive betrachtet werden. Gestern wurde die Frage gestellt, wie man als Privatperson damit umgeht? Firmen, so konnte festgestellt werden, gehen mit entsprechenden Krisenmanagern unbeschadet aus solchen Situation heraus. Dem Privatmenschen bleibt nur die Strafanzeige und […]

Opel: Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten

Posted by on Aug 27, 2012 in facebook, Kommunikation, Medien | No Comments

Nach der gestrigen Zwangsumstellung des Facebook Profils (aus Trotz bis zur letzen Sekunde gewartet), hier noch eine kurzer Rückblick auf weitere Ereignisse vom Wochenende: Der Caravan Salon hat in Düsseldorf am Samstag sein Tore geöffnet (Expertengespräche und Gedanken hierzu in den nächsten Tagen hier im Guerilla Marketing Blog, Messe-Berichte im Caravan Magazin) UND: Die Bildzeitung […]

Vodafone im Shitstorm: Marcell D’Avis lebt

Posted by on Aug 6, 2012 in facebook, iPhone, Marke | No Comments

In der letzten Woche konnte man überall lesen, dass Vodafone im Shitstorm steckt: “Vodafone- Kundin löst Shitstorm bei Facebook aus“ konnte man beispielsweise bei netzwelt lesen, „Frau löst Shitstorm gegen Vodafone aus“  titulierte Focus online und auch n-tv berichtete, dass Vodafone gegen einen Shitstorm kämpft… Am Ende der Woche hatte Vodafone den Shitstorm aber wieder weitgehend […]

Und wem gehört jetzt der Kölner Dom? Überlegungen zu einem Bauwerk, dessen CEO nicht für ein Interview zur Verfügung stand, weil er mal wieder im Himmel war…

Posted by on Jul 26, 2012 in facebook, Social Media Analyse | No Comments

Folgt man der Logik von Facebook, müsste auch der Kölner Dom seine Facebook Seite umbenennen, denn erstens ist er in Köln und Köln ist eine Stadt und laut Facebook gehört eine Stadt nun mal niemandem und darf demzufolge auch keine Facebookseite haben oder muss die Stadt wie die gleichnamige Facebookseite benennen. Zweitens gehört der Kölner […]

Es ist kompliziert: münchen.de oder: Wem gehört eigentlich eine Stadt?

Posted by on Jun 30, 2012 in facebook, Marke, Social Media | No Comments

Seit einer gefühlten Ewigkeit kämpfen Stadtväter, dass Bürger von „ihrer Stadt“ sprechen, sich identifizieren, sich einbringen, sich für IHRE STADT einsetzen und jetzt kommt ein amerikanisches Zucker-Burschi und sagt, dass die Stadt niemand gehört… Diktatorisch, anders kann man das nicht bezeichnen, wird seitens facebook, einfach mal so die Seite der Stadt München geschlossen. Dramatisch für […]

facebook der neue zockerwert an internationalen börsenplätzen oder: warum zalando bald eine neue abteilung aufmachen muss

Posted by on Mai 19, 2012 in facebook | No Comments

Herr Zuckerberg war raffiniert: Zwei-Klassen-Gesellschaft bei Facebook. Wer zur Kaste der Nicht-Bestimmer gehört, kann die Facebook Aktie eigentlich nur als Privat-Wette verstehen – teilhaben geht anders… Wen wundert es also, dass das Zockerpapier mit WKN gestern nicht aus dem Quark kam und Zalando wohl mit allen Greenshoes des gestrigen Tages einen neue Schuh-Abteilung aufmachen könnte… […]

Crowdguessing Brokerage: Trading für Arme

Die Facebook Aktien, so kann man heute überall lesen, werden für 38 Dollar ausgegeben. Das bedeutet so viel, dass Facebook bzw. Mark Zuckerberg ca. 16 Milliarden Dollar in die Kriegskasse gespült bekommt. Rechtzeitig zum Börsengang startet das Handelsblatt mit einer „spektakulären Innovation“: Via twitter oder Facebook können User eine Schätzung abgeben, wie viel die Aktie […]

Trend 7: Leben und Arbeiten im WIRRklichkeitsRAUM

Aufgrund einer Oberleitungsstörung im unteren Gleisbereich verspätet sich die Weiterfahrt des Zuges um wenige Minuten. Übersetzt: Wir wissen nicht wirklich, was los ist, rechnen Sie aber mit dem Schlimmsten… Die Bahn ist bekannt für wirre Durchsagen, Unpünktlichkeit und wie das nachfolgende Fundstück aus dem Internet zeigt, auch für wirre Symbolik. Was will uns das Hinweisschild […]