Social Media für CEOs: Man muss nicht jeden Schlag mit der Nase abwehren

Immer wieder werden Führungskräfte aufgefordert, der Marke ein Gesicht zu geben. Für die Social Media unerfahrene Führungskraft stellt sich sofort die Frage, was mit denn passiert, wenn man postet. Die Antwort ist relativ einfach… Bei Facebook gibt es zwei Arten von Postings: 1. Man hat irgendwas gemacht, teilt es der Welt mit und freut sich […]

Extrem Kommentaring

Nein, keine Sorge, wir nehmen den Faden vom Wochenende NICHT auf und verschonen unsere Besucher mit Internet Trends wie Walling, Planking, Milking oder Extreme Fruchtsafting. Von Hibbelinchen und Möpf reden wir ebenfalls heute nicht und auch das Thema Extreme Schaufenstering oder Hangouting vertagen wir auf nächste Woche (wer ein cooles Schaufenster in der Stuttgarter City […]

April, April, der macht, was er will…

Der gestrige Tag hat vier Dinge verdeutlicht: Wenn man schreibt, dass Peer Steinbrück zurückgetreten ist, verwundert das niemanden, denn ohne Sigmar Gabriel darf der Steinbrück ja schon lange nichts mehr alleine tun. Zuerst hatten alle gedacht, der Gabriel ist zurückgetreten, um dem Steinbrück wegen seiner vielen Aussagen besser in den Hintern treten zu können, dann […]

Katja Riemann und die Waldorfisierungsprozesse

Posted by on Mrz 17, 2013 in facebook, Kommunikation, Medien | No Comments

Es wurde mehrfach an anderer Stelle unterstrichen, dass politische Korrektheit die Gesellschaft nicht zwingend nach vorne bringt. Während man vor lauter Korrektheit nach Worten ringt, verliert man unnötig Lebenszeit. Das Beispiel Katja Riemann vs. Hinnerk Baumgarten  verdeutlicht in perfektem Maße den täglichen Wahnsinn der Echtzeitkommunikation. Auf der einen Seite eine sensible Künstlerin, die auf einen […]

Wachstum durch Downsizing (4): Von rückwärtsgewandter Klientelpolitik zu zukunftsorientierter Leit-Politik

Die politische Situation wurde weiter oben bereits kurz angedeutet.  Für die weitere Diskussion werden zusätzlich noch folgende Punkte festgehalten: 1) Wir werden regiert von Juristen und Vertretern des öffentlichen Dienstes. Im Raum steht somit die Frage, ob die Abgeordneten die Sorgen und Nöte des Volkes kennen bzw. sie verstehen. 2) Damit der Volksvertreter das Volk besser […]

Die Umkehrung der Kommunikation

Ein kommunikativer Schwelbrand wütet seit geraumer Zeit im deutschsprachigen Raum. Zu beobachten ist eine wenig sachliche Echtzeitkommunikation. Hier wird beispielsweise ein integrer Journalist des Antisemitismus beschimpft und zum anderen tobt eine Sexismus Debatte mit Facetten, die für den Ausßenstehenden nur schwer nachvollziehbar sind. Fakt: Das Miteinander ist deutlich schwieriger geworden. Die Umkehrung der Kommunikation wird ein […]

Gabriele Pauli und Bettina Wulff oder: Die Domina in Politik und Gesellschaft

Seit heute ist es offiziell: Gabriele Pauli hat den Rechtsstreit gegen den Bayerischen Rundfunk verloren, die Domina Bilder, die sie in Latexhandschuhen zeigen dürfen weiterhin veröffentlicht werden, eine Revision ist ausgeschlossen. Damit endet ein weiteres trauriges Kapitel im Leben einer stolzen Kämpferin, die angetreten war, der Welt zu zeigen, dass sie etwas Besonderes  ist und […]

Helmut Berger und die Grenzen des guten Geschmacks oder: Wie weit soll das eigentlich noch gehen?

Die w&v brachte es auf den Punkt: Helmut Berger ist kein Star, holt ihn da raus so lautete die Headline und jeder der das vom Alkohol gezeichnete Bild des Ex-Schauspielers sah, bekam einen großen Schrecken.   Dennoch: Die Verantwortlichen von RTL schickten ihn ins Dschungelcamp und es kam wie es kommen musste, er stieg an Tag zwei […]

Markenaufbau von innen: Social Media Sales Force

„Social Media Team: Warum Unternehmen die Kompetenz intern aufbauen sollten“, kann man heute morgen in der karrierebibel lesen. Social Media scheint immer noch als Spielerei, als Kür statt als Pflicht angesehen werden. Mind Store Marketing sieht in der Praxis die Uneinheitlichkeit, mit der das Thema angegangen wird, sieht aber auch, dass man begonnen hat zunehmend […]

Peer Steinbrück: Nichts für schwache Nerven!

Posted by on Jan 2, 2013 in Gesellschaft, Marke | One Comment

Es gibt zwei Möglichkeiten einen Boxkampf zu gewinnen: Man passt auf seine Verteidigung auf und haut dem Gegner aus der Deckung heraus voll auf die Zwölf. Die harten Jungs jedoch wehren gegnerisches Fäuste cool mit der Nase ab. Damit der Gegner auch richtig ermattet wird, provoziert man ihn, damit er sich beim Dreschen auf die […]