Nespresso Espresso Strikes Back

“Hello, bitte sehen sie Nespresso Antwort auf das Video von Solidar Suisse, danke schön!”, so lautet die verschlüsselte Botschaft mit Nespresso Espresso Logo in unserem Twitter Account. Wir folgen dem dort angegebenen Link und lesen die Antwort der Nespresso Espresso Dealer: “Nespresso lancierte sein AAA Sustainable Quality Program in Zusammenarbeit mit Rainforest Alliance auf der Basis Sustainable Agriculture Network Standards für Faire Behandlung und gute Arbeitsbedingungen neben ökonomischen und ökologischen Standards. AAA Kaffee Farmer profitieren von einem Premiumpreis von rund 30% – 40% über dem Marktpreis, damit deutlich über dem Fair Trade Mindestpreis. Im Jahre 2010 kamen 60% des Nespresso Rohkaffees aus dem AAA Program, das Ziel 80% bis 2013“.

Übersetzt bedeutet das: Wir tun schon was, wir tun sogar sehr viel, aber wir sagen es halt etwas umständlich und wir sagen auch nur dann, wenn George Clooney was zwischen die Eier bekommt…

Fazit: Wer mit Klavieren schmeißt und dicke, unfreundliche Verkäuferinnen in seinem Stuttgarter Outlet hat, der hat auch ein gutes Social Media Monitoring. Zumindest sollte man das vermuten. Aber die Jungs aus der Schweiz haben uns zwar auf Twitter “gefunden”, die wesentlich grössere Facebook Gruppe ist dem Sender verschlüsselter Botschaften verborgen geblieben…

Und wenn uns die eidgenössischen Nespresso Espresso Dealer hier direkt angeschrieben hätten, hätten wir ihnen unser Nespresso Espresso Salat-Rezept  geschenkt, das mit der legendären Nespresso Espresso Vinaigrette…

Also: Wenn ihr die Klöten von George wieder regeneriert und euren Ruf wieder auf Tripple A gebracht habt, wir wären dann gesprächsbereit und hätten a) ein gutes Social Media Analyse Tool und b) jede Menge gute Ideen…

 

 

Similar Posts:

Leave a Reply


zwei × 6 =