ERGO: Weil Menschen gerne liegen.

Neuer Sexskandal bei Ergo-Versicherung  war gestern die Überschrift bei N24 und vielen anderen. Pikanterweise wurde diese Schlagzeile durch die Lufthansa “persifliert”: Weil Menschen gerne liegen….

ERGO und die LUSTHANSA

ERGO scheint irgendwie nicht so richtig aus den Sex-Schlagzeilen herauszukommen. Der Vorschlag, sich in Neue Budapester umzubenennen, wurde offensichtlich nicht in Betracht gezogen, eine Umfirmierung in ORGO schien dem Vorstand auch nicht zu gefallen und wer ERGO als Pornoversicherung bezeichnete, bekam Ärger mit den ERGO Anwälten. Wie aber nennt man die Jungs aus Düsseldorf jetzt…?? Wir wissen es auch nicht, aber mit Versicherung hat das wohl eher weniger zu tun…

Es gibt, und das soll auch erwähnt werden, auch kritische Stimmen , die es verurteilen, dass die ERGO aufgrund ihrer Incentive Maßnahmen so böse durch den Schmutz bzw. die Bordelle und Swingerclubs gezogen wird. Hier wird ganz offen von Verschwörung geredet und auf die Nachteile solcher Aktionen für die ganze Branche hingewiesen (machen die das etwa ALLE so???).

Wir wollten an dieser Stelle kurz darauf hinweisen, dass unsere Incentive Veranstaltungen (wir nennen sie Trendtage) in witzigen Locations stattfinden und wir durchaus auch ohne Bordelle und Prostituierte auskommen…

Mind Store Marketing wünscht allen einen angenehmen Platz zum Ablegen und ein schönes Wochenende…

 

Similar Posts:

Leave a Reply


sieben + 6 =