Jacques Tati – Von der Umkehrung der Kommunikation

Sonntag, 27. März: Es war Wahlsonntag und die twitter Gemeinde kämpfte sich zaghaft aus den Betten. „Sommerzeit“ und „Zeitumstellung“ waren neben Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz die Trendbegriffe des Tages. Am Nachmittag gesellte sich dann noch „Kuchen“ dazu, kurz vor den ersten Hochrechnungen dann noch „Wahllokal“ und „#LTWBW“ und kurz vor 18.00 Uhr dann auch #hochrechnungen und […]

Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen oder wie findet der Rohrreiniger den passenden Zugang zu Social Media Welten?

Bis hierhin konnte gezeigt werden, dass Social Media mehr als nur Facebook ist (auch wenn viele andere Portale zugunsten von Facebook schrumpfen). Darüber hinaus wurde deutlich, dass Facebook aufgrund seiner Reichweite entsprechend attraktiv sein kann (die Conversion von 0,05 hier außer Acht gelassen). Unter diesem Aspekt stellt die letzte  Ausgabe von werben & verkaufen die […]

High Noon: Das Social Media Duell im Morgengrauen. Oder: Langweilige Firmeninterna prallen gnadenlos auf sozio-virtuelle Welten. Untertitel: Vom unendlich harten Leben der Rohrreiniger (Teil 2)

Aus Rücksicht gegenüber gestressten Paste&Copy-Studenten wurde der gestrige Beitrag radikal gekürzt und in mehrere Teile zerlegt. Das wesentliche Learning aus Teil 1: Rohrreiniger haben ein schweres Leben. Weiteres Learning: Social Media ist ein WIRRklichkeitsRAUm (aber das wussten wir schon lange…) Learning am Rande: Lange und vor allem reißerische Überschriften machen neugierig, erhöhen die Besucherzahl und […]

High Noon: Das Social Media Duell im Morgengrauen. Oder: Langweilige Firmeninterna prallen gnadenlos auf sozio-virtuelle Welten. Untertitel: Vom unendlich harten Leben der Rohrreiniger (Teil 1)

Showdown auf der Hauptstraße. Zwei Revolverhelden stehen sich mit geladenen Pistolen gegenüber. Entschlossen bis zum Letzten. Der Colt sitzt locker. Die Anspannung ist groß. Und dann der erste Schuss: Eine Führungskraft murmelt ferngesteuert und wüst entschlossen „Wir müssen was mit Social Media machen“ (dieser Satz aus der Stille des Raumes ist aus alten Zeiten bekannt […]

Dementi

Nach den Irrungen und Wirrungen der letzten Wochen hier einige eindeutige Dementi: 1. Es stimmt nicht, dass RTL zukünftig Klitschko Kämpfe als Kurzfilm vermarkten will 2. Es stimmt nicht, dass Angela Merkel (mit blonder Perücke und unter dem Namen Petra Roth) ein Doppelleben als AKW Gegnerin bei den Grünen führt. 3. Es stimmt nicht, dass […]

Und ich betone vorübergehend…

Politische Kommunikation ist die Kunst, viel zu reden, aber dennoch nichts auszusagen. Wichtig ist, sich nicht festnageln zu lassen und wichtig auch, immer neue Kunstbegriffe zu entwickeln: Ein Moratorium , so kann man bei Wikipedia nachlesen , ist in der Wirtschaft ein Stillhalteabkommen, ein Zahlungsaufschubsabkommen, das von einer entsprechend befugten Partei gegenüber einer anderen Institution angeordnet wird bzw. […]

Ein harter Tag im Leben eines Zwitscherers

What a Day! Die Twitter Gemeinde war in heller Aufruhr: Es begann mit einem Streik, den niemand verstehen kann, es streikten die #GDL Lokführer und 26.000 Lokführer erpressen 80 Mio. Deutsche. Der Vorschlag, dass die #Bahn erst einmal die Lokführergehälter um 30 Prozent senken solle, wurde heftigst geretweetet. Keiner versteht, warum die „Gegengewerkschaft“ eigentlich streikt […]

E10 oder wie ich lernte mein altes Telefon zu lieben

Anfangs SHEEN es für CHARLIE noch gut auszusehen, aber dann haben ihn die WARNER Brüder doch gefeuert und so bleibt ihm nur, sich der Terrorszene anzuschließen und sich BIN akku LADEN zu nennen, was angesichts der neuen Smart Phone Generation das Beste zu sein scheint, denn warum das Ei hinten Phone heißt, ist nicht immer […]

Die Macht der Bilder

Am Wochenende gab es nochmals ein letztes Aufbäumen um die Person „Guttenberg“. Es wurde schnell deutlich, dass es einen gravierenden Unterschied zwischen 500.000 Facebook-Fans und tatsächlichen Befürwortern gibt und so trugen die verzweifelten Demonstrationsversuche eher zum Hohn als zur Ehre Guttenbergs bei. Die Bilder des Wochenendes verdeutlichen: Die Nation sucht verzweifelt nach Charismatikern und das […]

#Guttbye: Rücktritt Guttenbergs – 11.15 Uhr

Aus aktuellem Anlass: Ein Freudentaumel geht durchs Netz: Karl-Theodor zu Guttenberg ist zurückgetreten. Statt aber wirkliche Freude zu empfinden, müsste die gesamte Geschichte bei allen Beteiligten eigentlich tiefe Trauer auslösen, denn der Fall zu Guttenberg hat deutlich gemacht, wie groß der Bedarf in Politik und Wirtschaft an Charismatikern ist. Es muss festgehalten werden, dass es […]