Im Jahr 2010 haben wir die Facebook Seite „Es ist kompliziert“ ins Leben gerufen. Fazit am Ende des Jahres: In der Gesellschaft ist ALLES irgendwie kompliziert. Kommunikation ist kompliziert, Miteinander ist kompliziert, das Berufsleben ist kompliziert…

Dies führt zur denknotwendigen Folgerung: Wir leben in einem WIRRklichkeitsRAUM.

Um den WIRRklichkeitsRAUM für Entscheider aus der Wirtschaft zu entwirren, haben wir für das kommende Jahr folgende sieben Trends identifiziert:

Trend 1: Arbeiten im WIRRklichkeitsRAUM

Trend 2: Die Religiosität der Marke

Trend 3: Echtzeitkommunikation

Trend 4: Sozial-kognitive Dissonanz

Trend 5: Das Zeitalter der Charismatiker

Trend 6: Das Ende der Zielgruppe

Trend 7: Das Ende der Politischen Korrektheit

Bevor jedoch am 3. Januar 2011 mit der Vertiefung der einzelnen Themen begonnen wird, an dieser Stelle aus aktuellem Anlass ein wichtiger Warnhinweis in Form einer Postkarte:

In diesem Sinne:  Don´t Eat the Yellow Snow!