Jeder kennt den VW Spot mit Darth Vader (mit mittlerweile über 57 Mio. Aufrufen) und die Persiflage von Greenpeace (leider nur 1.3 Mio. Zuschauer)

Was aber macht man, wenn Greenpeace den Spot nicht „attackiert“? Dann muss man sich wohl oder übel selbst kopieren. Hier das Original…

Und hier noch die „Fälschung“

Übrigens: WIR haben nicht bei uns selbst geklaut, sondern gleich drei Mal (3x) bei anderen Werbespots:

www.chilimint.de

Und wer errät wo wir geklaut haben?? Die Auflösung bei den Audiovisual Media Days in München…